Stoßwellentherapie

Das Gerät dient der gesteuerten Modulation von Stoßwellen in der Schmerztherapie. Im Laufe des Designprozesses ergaben sich mehrere Varianten, die für den firmeneigenen Herstellungsprozeß bei Likamed optimiert wurden. Das mehrteilige Pultgehäuse aus gebogenen Blech mit überstehendem Blechkragen bezieht seine Zeichenhaftigkeit aus dem großzügig durchgehenden Kantenverlauf der Oberschale. Dieses Gerät ist beim Hersteller Likamed zu erwerben: www.likamed.de
Die Konfiguration mit Halterung ist nur am Gerätewagen vom Likamed möglich.