Einfach gut liegen

Das Design dieser Liege ist für den universellen Einsatz im Behandlungs- und Wellnessbereich geeignet und eine Weiterentwicklung der mit dem reddot ausgezeichnete Behandlungsliege von 1995. Von der entspannten Liegeposition gelangt man in die leichte Sitzposition, stufenlos vereint in einer Liegefläche. Das konkave Rückenpolster und das konvexe Fußende unterstützen die ergonomischen Auflagepunkte.

Gute Gestaltung

Der mechanische Scherenhub als Höhenverstellung prägt das Design dieser Behandlungsliege. Der Linearmotor wurde in das Oberteil der Liege integriert und ist daher kaum spürbar. Daraus ergibt sich eine großzügige Höhenverstellung zwischen 500 und 900 mm und mehr Platz am Fußende der Liege. Das Fahrgestell ist durchgängig aus Aluminiumprofilen gefertigt, was die kompakte Bauweise bei vergleichsweise geringem Gewicht ermöglicht.